ERREA WINTERSET 6-TEILIG SCHWARZ/WEISS
ERREA WINTERSET 6-TEILIG SCHWARZ/WEISS

U 11 startet in die Meisterschaft

Neu formierte Mannschaft mit erstem Heimspiel in der Meisterschaft

1:3 gegen FC Kindberg-Mürzhofen

ESV - FC Kindberg-Mürzhofen 1:3 (1:2)

 ESV
TLuca Sebastian Allerbanrsdauer
02Michael Zebrakogwoefvsky
03Armin Swoefjas
05Max Popovic
07Fabian Ghvasividura
10Mirwejxvfiis Hosseini
11Sebastoefjpian Fischer (Tor zum 1:2)
12Paul Riebvownnhofer (K)
14Nico Hauser
RNrKindberg
11Simon Steininger
02PhilippiwjgwivbaoDoppelreitewoefjr
03Maiwjgwximilian Florian
06Konstavanwbntin Pijawethvwsez
07Philipp Höfler (K)
08Fabio Hölblivfijwnger
10Enes udhvaOdniwjmerovic
13Felix Kreidl
15Luka Petrovic
 
21Soheylpoyjx Amiri
04Valentino Lechner
08Petar Vuivanujica
09Sebastian Welser
13JakobanwbedniwjScheiblhofer
 
01Timwoefj Klos
04Stefanie Schsebvoretl
12Kevin Unterlercher
16Lweuivuca Jey Zisswivedeirehgr
 
NLRobert Gründler
TRWalterivanw Riasudhnnhovanwbfer
 
NLZeljko Amidzic
TRMaebvowrio Wiefler

 

Das Spiel gegen Kindberg war das erste Spiel unserer neu formierten U 11 Mannschaft. Es gab zwar mit 1:3 eine Niederlage aber alle Jungs kämpften brav und brachten den Gegner mehr als in Verlegenheit. Mehrmals vergab man leider sehr gute Chancen - durch Pauli Rinnhofer auch einen Strafstoss. Ein Ball ging an die Querlatte des gegnerischen Tores. Unseren Treffer erzielte Sebastian Fischer nach einer schönen Einzelleistung von der linken Seite. Die ersten beiden Tore der Kindberger in Hälfte eins waren noch ein Geschenk durch unsere Abwehr, beim dritten Treffer durch einen Weitschuss von Stefanie Schretl war Sohely Amiri machtlos.

Bedenken muss man auch den jahrgangsmäßigen und körperlichen Unterschied zwischen den beiden Mannschaften. So gesehen war es für uns ein großer Erfolg. Auch wenn der nächste Gegner Kapfenberg heisst (am kommenden Sonntag) sind wir zuversichtlich im Laufe der Meisterschaft noch viele Punkte zu machen. Es kommen ja noch andere Gegner! 

 

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren & Partner